Unser Growbox Komplettset Test

Willkommen zu unseren Growbox Komplettset Test auf Growbox Test. Wir testen Growbox Komlettsets.

Mit diesem Test wollen wir dir eine Entscheidungshilfe bieten, damit auch du den richtigen Growschrank für deine Bedürfnisse findest.

Dazu haben wir uns verschiedene Growbox Komplettsets angeschaut und anhand verschiedener Kriterien bewertet.

Durch die Bewertung in Kombination mit unseren eigenen Erfahrungen im Homegrow-Bereich solltest auch du in der Lage sein dich für ein passendes Objekt zu entscheiden.

HomeBOX Q80s komplettset
Growbox Komplettsets - ideal für die Ungeduldigen

Als blutiger Anfänger und wenn du einfach starten möchtest dann solltest du dir die Growbox Komplettsets* ansehen.

Dabei sind Beleuchtung, Blüftung, Growbox und vieles mehr bereits aufeinander abgestimmt, du musst sie nur mehr aufbauen.

Finde die besten Growbox Komplettsets auf grow-shop24.de*

So findest du das richtige Growbox Komplettset

  • Wieviel Platz hast du?

  • Wieviel Pflanzen möchtest du züchten?

  • Wo möchtest du deine Growbox hinstellen?

  • Wieviel Budget hast du ?

Growboxgrößen für dich

Wieviel Platz hast du für deine Growbox – die Größe ist entscheidend

Die Größe der Growbox ist entscheidend dafür, wie viele Pflanzen du in ihr Aufziehen kannst.

Das Licht spielt zwar auch eine gewisse Rolle aber dazu kommen wir später.

In einem Schrank von 100×100 cm Grundfläche kannst du problemlos bis zu 9 Pflanzen unterbringen.

Die Anzahl der Pflanzen entscheidet jedoch nicht zwingend über den Ertrag. Es gibt Techniken, mit denen man auch aus wenigen Pflanzen einen saftigen Ertrag erhalten kann. Entscheidend ist letztendlich die Fläche, die die Pflanzen zur Verfügung haben.

Wenn sie groß genug sind und genügen Blätter ausgebildet haben, ist so gut wie die komplette Fläche unterhalb der Lampe ein undurchdringliches Grün. Die Blätter bilden ein Dach und nur wenig Licht fällt auf den Boden hindurch. Je mehr Grundfläche zur Verfügung steht, desto mehr können sich die Pflanzen ausbreiten, desto größer wird der Ertrag sein.

Achtung !

Hat eine Pflanze zu wenig Platz und kann sich nicht ausbreiten, so wird sie weniger Ertrag abwerfen oder sogar eingehen. Daher sollte man jeder Pflanze gestatten, sich auf mindestens 10 bis 15 cm² ausbreiten zu dürfen. Bei einem 1 m² Schrank und 9 Pflanzen kommt man auf 11,11 cm², was absolut OK ist.

Die von uns getesteten Growbox Komplettset* gibt es in verschiedenen Größen zwischen 60 cm und 120 cm Seitenlänge, was einer Grundfläche von 0,36 m² bis 1,44 m² entspricht. Von 2-3 Pflanzen bis hin zu zu 12-13 Pflanzen ist für jeden Größenwunsch etwas dabei. Neben der Größe der Grundfläche spielt aber auch die Höhe eine Rolle.

Das Leuchtmittel macht die Musik

growbox beleuchtung

Hat man sich für eine passende Größe entschieden geht es an die Wahl des Leuchtmittels. Die bei unserem Growbox Komplettset Test getesteten Komplettsets enthalten auf die Größe der Growbox abgestimmte Leuchtmittel.

Entscheidend hierbei ist, ob das Leuchtmittel durchgehend verwendet werden kann oder ob es zwischen Wachstum und Blüte gewechselt werden muss. Außerdem spielt die Lichtstärke eine wichtige Rolle. Die Wattzahl ist weniger entscheidend, da man Natriumdampflampen, Neonröhren und LEDs nicht anhand ihres Stromverbrauchs vergleichen kann.

Als Faustregel gilt: je lichtstärker desto besser. Doch totales überdimensionieren bringt nicht viel. Das führt dann eher zu erhöhtem Stromverbrauch und einer stärkeren Wärmeentwicklung. Beides ist beim Anbauen zu Hause eher unerwünscht und kontraproduktiv.

Hier geht’s zu unseren Beleuchtungsempfehlungen inklusive vorberechneten Dimensionstabelle.

Growboxbeleuchtung auf Grow-Shop24.de ansehen*

Pflanzen müssen atmen können – die Growbox Belüftung

Fast genau so wichtig wie eine korrekte Beleuchtung ist eine ausreichende Belüftung. Diese erfolgt durch zwei Arten von Ventilatoren, den Umluftventilatoren und den Ab- und Zuluftventilatoren. Zum einen muss die Luft im Schrank getauscht werden, zum anderen brauchen die Pflanzen ein bisschen Wind.

Während letztere letztere üblicherweise Rohrventilatoren sind, übernimmt die Luftumwälzung im Schrank meist ein Tischventilator, idealerweise mit Schwenkfunktion. Dadurch wird gewährleistet, dass die Pflanzen einen starken Stamm entwickeln und ausreichend atmen können.

Willst du dir ein Growbox Komplettset zulegen, solltest du genau darauf schauen, dass eventuell mitgelieferte Ventilatoren ausreichend dimensioniert sind. Wie das geht verraten wir dir in unserer Belüftungs Sektion. Idealerweise ist auch ein kleinerer Ventilator enthalten, den man jedoch auch für unter 10 Euro separat erstehen kann.

Hier geht’s zu unseren Belüftungsempfehlung inklusive vorberechneten Dimensionstabelle.

Growboxbelüftung auf Grow-Shop24.de ansehen*

Ohne das passende Zubehör läuft nichts

Last but not least das Zubehör. Willst du ein Growbox Komplettset kaufen, solltest du dir genau anschauen, welches Zubehör enthalten ist. Auch wenn ein Angebot im ersten Moment günstig erscheint solltest du dir im Hinterkopf behalten, was alles für einen Grow notwendig ist.

Das fängt bei Blumentöpfen an, geht über Erde und Dünger bis hin zu Messgeräten, Säuren und Basen. Das klingt jetzt vielleicht erstmal viel und seltsam und natürlich kann man auf vieles verzichten. Dennoch ist, vor allem wenn es sowieso im Growbox Komplettset enthalten ist, diverses Zubehör nicht nur praktisch sondern spart auch Geld wenn es nicht noch zusätzlich gekauft werden muss.

Daher haben wir bei unserem Growbox Komplettset Test auch auf das mitgelieferte Zubehör geachtet und entsprechende Bewertungspunkte verliehen.

Hier geht’s zu unseren Zubehörempfehlungen.

Growbox Zubehör auf Grow-Shop24.de ansehen*

Woher du dein Growbox Komplettset bekommst

Hast du dich für ein passendes Modell mit entsprechender Beleuchtung und Belüftung entschieden, heißt es eine Kaufentscheidung treffen. Du hast prinzipiell zwei Möglichkeiten dir ein Growbox Komplettset zuzulegen. Online und Offline.

Online oder Offline kaufen?

Wir haben unser Equipment immer online gekauft. Zum einen weil man sich die Fahrerei spart und nicht zu bestimmten Öffnungszeiten im Shop sein muss und zum anderen weil man online die gleichen Produkte zu günstigeren Preisen findet.

Online

Wir bevorzugen die Online-Variante. Die ist einfach, schnell und mit am wenigsten Aufwand verbunden. Kaufen kann man ein Growbox Komplettset beispielsweise auf Amazon* , bei Grow-Shop24.de* oder in ausgewählten Onlineshops, die sich auf den Vertrieb von Anbauutensilien spezialisiert haben.

Hier schenken sich die Anbieter so gut wie nichts. Alle bieten einen versicherten Versand an und dadurch, dass man online kauft, hat man automatisch eine Gewährleistung von zwei Jahren. Sollte mal etwas kaputt gehen, kann man es einfach zurück schicken.

Das ist besonders bei den teureren Elementen eines Growbox Komplettsets praktisch. Ein neues Vorschaltgerät oder ein neuer Rohrventilator sind wesentlich teurer als der Versandaufkleber auf dem Paket des defekten.

Außerdem verschicken Amazon und all die Onlineshops ihre Pakete anonym, so dass man von außen nicht erkennen kann was im Paket steckt. Somit ist es auch kein Problem das Paket vom Nachbarn annehmen zu lassen.

Offline

Wenn du die zwei Tage bis zum Erhalt des Pakets nicht abwarten kannst, hast du die Möglichkeit einen Growshop aufzusuchen. Die gibt es in fast jeder Stadt. Einfach mal nach Grow- oder Headshop in deiner Nähe googlen.

Auch wir ab und zu mal einen Shop aufgesucht, denn dort gab es verschiedene Erdmixe. Und mal ehrlich, will man sich wirklich 3 x 50 L Säcke Erde per Post zusenden? Der arme Postbote hebt sich doch nen Bruch.