Grinder kaufen – unser ausgiebiger Ratgeber [2021]

Warum solltest du einen Grinder kaufen, obwohl du dein Cannabis auch mit der Hand, mit dem Messer oder wie manche sogar mit der Kaffeemühle zerkleinern kannst? Nun ja, das Beste & gleichmäßigste Ergebnis bekommst du nun halt mal mit einer Kräutermühle/Grinder – ein oftmals unterschätztes Zubehör.

Was ist der beste Grinder?

Das ist natürlich eine subjektive Wahl – je nachdem welche Art und welches Material du bevorzugst. Unser Favorit ist dieser hier.

Grinder kaufen - unser ausgiebiger Ratgeber [2021] 1

CNC Pollinator Rotor, Grinder 4-teilig, 60 mm*

  • hochwertiges Mahlwerk
  • Sichtfenster um den Mahlgrad zu checken
  • Pollenfach
  • 60mm Durchmesser für ordentliche Portionen

Was ist ein Grinder

Das Grundprinzip eines Grinders ist denkbar einfach. Oben kommt das noch unzerkleinerte Material rein, du drehst ihn ein paar Mal und je nach Ausführung kommt dann unten Kief, gleichmäßig zerkleinerte Buds und Pollen raus.

Fein säuberlich in einzelne Kammern aufgeteilt.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Wie du im Video siehst besteht der Grinder aus einer „Mahlkammer“ in der unten und oben jeweils Mahlzähne verbaut sind.

Vorteile

  • Sanfterer Rauch bei gleichzeitig stärkerem Geschmack
  • Gleichmäßiges Verbrennen durch gleiche Größe
  • Schnelles, sauberes & geruchloses zerkleinern deiner Buds – du machst dir deine Finger nicht schmutzig
  • Kein Verlust von Trichome
  • Je nach Ausführung wird Kief gesammelt
  • Leichter Transport deiner Kräuter
  • Produziere deine eigene Vapes

Nachteile

  • Gute Grinder kosten schon mal 20€ – aber davon solltest du dich nicht abhalten lassen

Wenn du die Mühle nach links und rechts drehst zerkleinern diese Zähne das Material und es fällt durch ein Sieb in die untere Kammer. Je nach Ausführung (ab 3teiligem Grinder) kannst du auch Kief in der untersten Kammer sammeln.

<strong>Tipp für mehr Kief</strong>

Mahle deine Buds, nachdem alles von der ersten in die zweite Kammer gefallen ist, schnapp dir eine kleine Münze und leg sie in das mittlere Fach.

Dann leg deinen Grinder für ca. 30 Minuten in ein Tiefkühlfach.

Nach Ablauf der Zeit rausnehmen und 3-4 mal mehrere Sekunden lang schütteln & danach staunen.

Durch das Einfrieren werden die Trichome hart und fallen leichter von deinen Blätter runter.

Welche Grinder Arten gibt es?

Wie das so im wahren Leben auch ist, gibt es Grinder in unterschiedlichster Ausführung & in unterschiedlichsten Materialien – du hast beim Grinder kaufen also die Qual der Wahl.

Die unterschiedlichen Grinder Arten

Manueller
Grinder

Grinder kaufen - unser ausgiebiger Ratgeber [2021] 2
  • 2-,3-,4- oder 5- teilige Ausführung
  • Unterschiedlichste Materialien
  • Empfehlung

Elektrischer
Grinder

Grinder kaufen - unser ausgiebiger Ratgeber [2021] 3
  • Zermahlt zumeist recht fein
  • keine Kieflade
  • ideal für Vaping

Karten
Grinder

Grinder kaufen - unser ausgiebiger Ratgeber [2021] 4
  • Platzsparenste Alternative
  • Ähnlich einer Käsereibe (mit den selben Tücken – Fingerkuppen sind in Gefahr)
  • Günstig

Als „Standard“ hat sich in den letzten Jahren der 3-teilige manuelle Grinder etabliert.

Dadurch kannst du wie oben schon erwähnt deine Buds gleichmäßig mahlen & hast auch noch eine Etage tiefer deinen Kief für das gewisse Extra.

Die unterschiedlichen Grinder Materialien

Metall/Keramik

Grinder kaufen - unser ausgiebiger Ratgeber [2021] 5
  • Leicht zu reinigen
  • Robust
  • Guter Schutz für den Inhalt
  • Empfehlung

Holz/Stein

Grinder kaufen - unser ausgiebiger Ratgeber [2021] 6
  • sieht stylisch aus
  • nicht so langlebig wie Metall
  • Pflege aufwendig

Acryl

Grinder kaufen - unser ausgiebiger Ratgeber [2021] 7
  • günstigste Alternative
  • nicht so langlebig wie Metall
  • Plastikmahlwerk

Häufige Fragen aus der Community

Ist Grinder kaufen legal?

Ja, ganz legal. Der Grinder ist nämlich nichts anderes als eine Kräutermühle.

Was macht man mit einem Grinder?

Der Grinder (oder auch Kräutermühle) ist eine Art Mühle mit der du unterschiedlichste Kräuter zerkleinern kannst.

Wie soll ich meinen Metall Grinder reinigen?

Metall Grinder gibts du am besten vorher in dein Tiefkühlfach, dadurch lösen sich die Rückstände einfacher. Danach mit einer Bürste und Isopropylalkohol reinigen und trocknen lassen.

Wie oft soll ein Grinder gereinigt werden?

Je nach Häufigkeit der Benutzung – auf jeden Fall aber alle 1-2 Monate.

Wie soll ich meinen Acryl Grinder reinigen?

Grinder ab in die Gefriertruhe. Nach circa 1h kannst du ihn rausholen und die ersten Rückstände raus klopfen. Danach mit Zahnstocher, Bürste und warmen Wasser (und etwas Spülmittel) den Rest entfernen. Mit kaltem Wasser abwaschen, trocknen und schon kannst du ihn wieder benutzen.

Wie soll ich meinen Holz Grinder reinigen?

Verwende auf keinen Fall Isopropylakohol zum Reinigen. Löse die Rückstände zunächst mit einem Zahnstocher oder ähnlich „weichem“ Material. Bei gröberen Rückständen kannst du warmes Wasser (um das Harz zu lösen) und eine Bürste nehmen. Achte darauf, dass der Grinder danach erst wieder gut getrocknet verwendet wird.

Schreibe einen Kommentar