CMH Lampe – die neue Generation für den Indoor Grow

Die CMH Lampe – kurz für Keramikmetallhalogen Lampe – ist zwar eng verwandt mit der Metallhalogenlampe, hat aber einige Vorteile gegenüber der MHL, NDL und sogar gegenüber LEDs.

Diese Vorteile machen sie auch zu einer kostengünstige Alternative zu einer LED Grow Lampe .

Vorteile & Nachteile einer CMH Grow Lampe

CMH Lampe - die neue Generation für den Indoor Grow 2

Vorteile

  • Optimales & stabiles Lichtspektrum (ähnlich dem Sonnenlicht in Bergregionen)
  • Geringer Stromverbrauch (315W CMH = 600W MHL/NDL)
  • Geringe Temperaturentwicklung (kleiner dimensionierte Abluft möglich, Lichtquelle näher an den Pflanzen)
  • Doppelte Lichtstärke im Vergleich zu einer MHL/NDL
  • ca. 50% längere Haltbarkeit im Vergleich zu MHL/NDL
  • Höhere und potentere Erträge dank optimalen Farbspektrums
CMH Lampe - die neue Generation für den Indoor Grow 3

Nachteile

  • Neuartige Technologie (= Geringe Anzahl an Produzenten)
  • Gesundheitsschäden durch das kurzwellige UV Licht wenn keine Schutzbrille & Schutzkleidung verwendet wird

Funktionsweise der CMH Lampe

Die Keramikmetallhalogenlampe funktioniert von der Grundstruktur genauso wie eine MHL oder NDL – ist also eine Metall-Halogendampflampe.

Doch anstatt aus Quarz (MHL/NDL) ist die Gasentladungsröhre in dieser Ausführung aus Keramik.

Daher kann die CMH Lampe auch mit viel höheren Betriebstemperaturen arbeiten (Keramik hat eine höhere Hitzebeständigkeit als Quarz). Dank dieser Eigenschaft kann die Gasmischung in der Lampe optimal gemischt werden und lässt ein Lichtspektrum ähnlich der Sonne zu.

Während bei einer herkömmlichen Metallhalogenlampe das Gas auch zur Kühlung herangezogen werden muss und dadurch das Lichtspektrum eingeschränkt wird.

Auch bei der CMH ist ein Vorschaltgerät notwendig, allerdings muss dieses entweder digital oder magnetisch sein, da sie einen niedrigen Frequenzbereich benötigt.

CMH für die Blütephase
(3100K)

CMH Lampe - die neue Generation für den Indoor Grow 4
  • 315 Watt
  • Dank großem Farbspektrum sowohl als Blüte als auch Wachstumslampe einsetzbar
  • Kommt am ehesten ans Sonnenlicht heran

CMH für die Wachstumsphase (4200K)

CMH Lampe - die neue Generation für den Indoor Grow 5
  • 315 Watt
  • besonders strahlendes weißes Licht
  • Ideal für Wachstumsphase
cmh lampe set

CMH Beleuchtungsset | Adjust-a-Wings Hellion CMH Defender

Geeignet für: max. 120x120cm Growbox (Wachstum) // max. 80x100cm Blütephase

Beinhaltet:

  • Adjust-a-Wings Defender, small
  • Adjust-a-Wings digitales Ultrahochfrequenz Vorschaltgerät für CMH Leuchtmittel
  • Adjust-a-Wings 315W CMH Lampe, E40 Fassung, 4200k
  • Adjust-a-Wings E40 Fassung, einstellbar, mit 4M Netzkabel

Zubehör bei CMH Lampen

Wie schon bei den Vor- & Nachteilen erwähnt – verwendet unbedingt eine Schutzbrille und wenn möglich ein UV blockendes Langärmliges Shirt wenn ihr unter dem Licht arbeitet.

UV Blocking Schutzbrille

CMH Lampe - die neue Generation für den Indoor Grow 6

UV Blocking Shirt

Fragen aus der Community

CMH vs. CDM Lampe – was ist der Unterschied?

Gar keiner – es ist nur einer andere Bezeichnung der Hersteller für die selbe Technologie.
GE Lightning sagt CMH, Phillips sagt CDM, Osram meint es heißt HCI und dann gibt’s noch CMI (Sylvania). Aber zugrunde liegt bei jeder dieser Lampen die Keramikhalogentechnologie.

CMH Lampe – welcher Abstand zu den Pflanzen

Bei einer 315W CMH Lampe lässt du am Besten 45cm von der Lampe bis zu der Spitze deines Grows. Bei einer 600W empfiehlt sich 60cm.

Schreibe einen Kommentar