Jetzt neu: Cannabis Samen im Shop > hier stöbern

Cannabis Verdampfer kaufen [Ratgeber 2022]

Hanf wird seit Jahrhunderten als natürliches Heilmittel und zur Schmerzlinderung eingesetzt. Neu ist es, diesen mit einem Cannabis Verdampfer zu genießen.

In der modernen Gesellschaft wenden sich immer mehr Menschen dieser Pflanze zu, weil sie in der Lage ist, Leiden wie Arthritis oder Krebsbehandlungen zu lindern, die sonst große Unannehmlichkeiten verursachen würden, ohne in einigen Fällen Linderung zu bieten – und das geht sogar so weit, dass diejenigen, die Cannabis konsumieren, ihr Leben ohne chronische Schmerzen leben können.

Wir wissen, dass Cannabis Schmerzen lindern, die Nerven beruhigen oder Magenkrämpfe lindern kann, aber wussten Sie auch, dass diese Pflanze entzündungshemmende Eigenschaften hat?

Ein Cannabis Verdampfer hilft dir dabei das Marihuanna, oder auch andere Kräuter, ohne Teer (wie etwa mit Tabak) zu konsumieren.

Für welchen Cannabis Verdampfer soll ich mit entscheiden?

Sowohl tragbare als auch stationäre Geräte bieten ein ausgezeichnetes Erlebnis, was vor allem an der größeren Stromquelle liegt – der Steckdose bzw. den Batterien.

Die Qualität der Wärme, die durch diese verschiedenen Methoden erzeugt wird, ist ebenfalls sehr unterschiedlich und meistens beim Tisch Vaporizer am besten.

Tragbarer Vaporzier

Es gibt tragbare, batteriebetriebene Vaporizer, die du überallhin mitnehmen kannst. Du brauchst dafür keine Steckdose – laden sie einfach einmal auf, während du unterwegs bist, und dampfe dann weiter, wo auch immer Ihr Abenteuer stattfindet.

Mit diesen Geräten können die Benutzer je nach Modell ausgewählte Kräuter, Öle oder Kristalle genießen, ohne sich Sorgen machen zu müssen, dass sie mit auffälligen Geräten die Aufmerksamkeit auf sich ziehen, wie es bei einigen anderen Marken der Fall ist.

Tisch Vaporizer

Der Tisch Vaporizer besticht zum einen mit einer Stärkeren Leistung als da Handgerät, zum anderern ist das Einatmen des Dampfes aus einem Tischverdampfer wie das erste Einatmen von frischer Luft, nachdem man in einem geschlossenen Raum gefangen war.

Du kannst alles um Dich herum riechen, auch wenn Du noch nichts sehen oder schmecken kannst!

Cannabis Verdampfer kaufen, worauf achten?

Das wichtigste beim Verdampfer ist auf die Hitzentwicklung zu achten, die er entwickeln kann. Man achtet daher auf die Watt und Ohm Zahl.

Mit einer niedrigen Wattzahl wird Ihr CBD nicht richtig erhitzt und verdampft. Der beste Vape hat eine Leistung zwischen 40-90 Watt mit Spulen, die 0,2-, 0,4- oder 5 Ohm pro Spule messen, je nachdem, wie stark du die psychoaktiven Effekte haben willst.

Wir haben dir hier aufgelistet in welchen Temperaturbereichen am besten vapsed.

StoffTempErklärung
THC157°CTHC ist ein psychoaktives Cannabinoid mit sowohl euphorisierenden als auch entspannenden Eigenschaften.
CBD170°CDie Vielseitigkeit von CBD ist unvergleichlich und seine nicht psychoaktive Natur sorgt für ein angenehmes Erlebnis ohne die Psychoaktivität, die in anderen Substanzen zu finden ist.
Delta-8-THC175°CDieses Cannabinoid ist das perfekte Gleichgewicht zwischen Psychoaktivität und Stabilität.
CBN185°CDer Abbau von THC führt zu CBN, es hat eine beruhigenden Wirkung und ist keinesfalls berauschend.
CBC220°CCannabichromen ist ein Spuren-Cannabinoid, das in Cannabispflanzen vorkommt. Es stammt von der „Mutter“ CBGA ab, wie CBD und THC auch!

Was kann ich alles verdampfen?

Verdampfen bedeutet nicht Verbrennen, sondern Erhitzen und Verdichten von ätherischen Ölen oder anderen Cannabinoiden in einem Verdampfungssystem.

Bei diesem Prozess entstehen weder Rauch noch Asche, stattdessen erhalten die Nutzer reine flüssige Medikamente, die in verschiedenen Formen eingenommen werden können – z. B. als Getränke, Esswaren usw..

Aus diesem Grund können verdampfte Medikamente länger haltbar sein als oral eingenommene, da während der Verdauungszeit kein natürlicher Abbau von Chemikalien im Körper stattfindet, der die Freisetzung beschleunigen würde, wenn sie bereits in etwas anderem (z.B. Proteinen) gebunden wären.

Verdampfen kannst du sowohl:

  • CBD Kristalle
  • CBD Blüten
  • CBD Öle
  • CBD Liquids

Achte aber darauf was du bevorzugst, nicht jedes Gerät kann mit allen „Rohstoffen“ umgehen.

Info: Wie du selbst CBD Kristalle herstellst oder dein Cannabis verkleinerst erklären wir dir in unserem Grinder Kaufen Ratgeber.

Vorteile eines Cannabis Vaporizer

Gesünder als rauchen

Die gesundheitlichen Risiken des Rauchens sind viel größer, als den meisten bewusst ist. Nicht nur die Lunge kann durch Passivrauchen geschädigt werden, Zigaretten schädigen im Laufe der Zeit auch fast alle Organe des Körpers.

Da beim Vapen kein Rauch entsteht und auch kein Tabak verbrannt wird hast du mit einem Cannabis Verdampfer die Möglichkeit gesund dein MJ zu konsumieren.

Weniger Teer

Dampfen ist eine gesündere Alternative zu Zigaretten, da Sie den Teer nicht einatmen müssen, der für Ihre Lungen schädlich sein kann.

In der Anfangsphase der Raucherentwöhnung produziert der Körper vermehrt Sekrete – das bedeutet nur, dass er reagiert, als ob etwas Neues in sein System eingeführt worden wäre!

Vapen hilft dabei, Entzugserscheinungen zu lindern, indem es Menschen, die Gras rauchen, eine Möglichkeit bietet, ihr Cannabis zu genießen.

Weniger Geruchsbelästigung

Wenn Sie zum Dampfen übergehen, dauert es nur etwa 10 Sekunden, während es beim Rauchen bis zu 20 Minuten dauern kann, bis es sich in Luft auflöst!

Die Anzahl der Schadstoffe im ausgeatmeten Dampf ist im Vergleich zum Passivrauchen bestenfalls trivial.

Cannabis Verdampfer auf Krankenkasse

Die gute Nachricht ist, dass Vaporizer als Anwendungshilfen gelten, deren Kosten von der gesetzlichen Krankenkasse übernommen werden. Da sie jedoch noch nicht in der Liste der medizinischen Hilfsmittel oder Behandlungen aufgeführt sind, müssen Sie einen Antrag auf Kostenübernahme bei einer Krankenkasse stellen, bevor Sie sie verwenden können – und auch erst eine Genehmigung erhalten!

Aber Achtung, zurzeit sind nur 2 Vaporizer mit medizinischer Zulassung verfügbar. Diese sind der Storz & Bickel Mighty Digital* & Storz & Bickel Volcano*.

Schreibe einen Kommentar